Frage 11: provisionsfreie Immobilien im Web und vom Makler


Diesmal eine ganz kurze Frage von Alexander:

Gibt es Immobilienbüros bzw Immobilien Homepages die Wohnungen in Wien
ohne Provision anbieten?

Antwort:

Ja, es gibt immer wieder Makler die provisionsfrei anbieten. Remax DCI forciert zum Beispiel provisionsfreie Angebot. Es sind aber auch Bauträger und Privatpersonen, die direkt verkaufen. In Österreich werden meines Wissens weniger als die Hälfte aller Immobilien über Immobilienmakler verkauft.

Eine Seite mit provisionsfreien Angeboten finden Sie in meinem Blog unter:
http://www.wohnungssuche-wien.at/ubersicht-provisionsfreie-immobilien-online/


Vorstellung von Engel & Völkers Immobilien


Engel & Völkers: Ihr Ansprechpartner beim Immobilienkauf

Immobilien – ob Häuser oder Wohnungen – sind gefragt. Im Immobilienmarkt ist wieder Bewegung. Sparkassen und Volksbanken bieten Immobilien an, die Zeitungen sind voll von Privatanzeigen. An vielen Häusern steht – nach amerikanischem Vorbild – mittlerweile ein Verkaufsschild. Es ist die richtige Zeit für Geldanlagen in Immobilien oder gar zur Verwirklichung eines ganz besonderen Wohntraums.

Doch aufgepasst: Manches vermeintliche Schnäppchen kann sich durchaus als schwerwiegende Fehlinvestition entpuppen. Deshalb sollte auf jeden Fall professioneller Rat bei der Immobiliensuche in Anspruch genommen werden. Wer eine Immobilie kaufen möchte, sollte immer die Hilfe und Unterstützung eines Immobilienmaklers suchen. Engel & Völkers ist z. B. ein ganz besonders ausgezeichneter Begleiter. Mehr als 30 Jahre weltweite Erfahrung machen diesen Makler zu dem profunden Kenner des Immobilienmarktes und zum besten Helfer für die eigene Immobilie.

Immobilienkauf kostet Zeit, Geld, Nerven. Die Entscheidung über Lage, Größe, Preis muss getroffen werden. Irgend jemand muss die vielen Angebote mit den eigenen Wünschen abgleichen. Wer das selbst macht, wird irgendwann voller Stress den Überblick verlieren. Der Immobilienmakler ist der Partner, dem alle Wünsche, Vorstellungen und finanziellen Möglichkeiten vorgetragen werden. Er begibt sich auf die Suche – wie ein Scout – und präsentiert eine überschaubare Auswahl von in Frage kommenden Häusern und Wohnungen. So, wird der Immobilienkauf entspannt und die Freude auf ein neues Heim bleibt groß.


Vorsicht bei Mietschnäppchen im Internet


In letzter Zeit tummeln sich auf einigen österreichischen Immobilienportalen, die provisionsfreie Privatinserate zulassen, Kautionsbetrüger. Die Methode ist dabei immer die gleiche und setzt auf die Schnäppchengier der Mieter. Eine Wohnung zu unglaublich günstigen Konditionen, in Top-Lage mit Top-Ausstattung wird mit Fotos inseriert. So zum Beispiel eine Mietwohnung am Wiener Kohlmarkt oder in der Grazer Innenstadt mit 50m² zu € 300,- pro Monat inkl. Betriebskosten. Die Preise sind aberwitzig günstig und kein rational denkender Mensch würde eine derartige Wohnung zu diesem Preis vermieten. Trotzdem erhalten die vermeintlichen Betrüger hunderte Anfragen pro Tag.

Der Vermieter antwortet dann auf Englisch, dass er in Griechenland sitzt und die Schlüssel und den Mietvertrag nach Transfer von zwei Monatsmieten Kaution abschickt. Tatsächlich kommt nach Überweisung per Western Union weder der Schlüssel noch der Mietvertrag an. Die 600 Euro sind verloren und die Aussicht auf eine eine aufgeklärte Anzeige ist fast gleich Null.

Auf derStandard.at gibt es unter Immobilien einen ausführlichen Artikel zu diesem Thema.

Als kleiner Tipp, weder im Wohnungseigentum noch in der Miete gibt es derartige Schnäppchen! Bei der Miete die Kaution oder eine Ablöse nie Vorab überweisen, sondern erst im Zuge der Unterschrift des Mietvertrages.


Wohnungsanzeigen mit billigen Wohnungen bis EUR 450,-


Ich habe heute ein neues Feature in meinen Blog eingebaut und zwar Objektlisten mit Wohnungssuchen. Zukünftig werden mehrere Links für unterschiedliche Zielgruppen angeboten, damit möglichst rasch aktuelle Wohnungen und Immobilien gefunden werden können. Unter folgendem Link ist vorerst der erste Feed zu finden:

Billige Mietwohnungen in Wien bis EUR 450,-